Ausstellung ab 16. November 2010 im Deutschen Technikmuseum

wann: ab 16. November zu  den Öffnungszeiten des Deutschen Technikmuseums
(Dienstag bis Freitag: 9.00 – 17.30 Uhr, Samstag / Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr, Montag: geschlossen)

wo: Foyer des Deutschen Technikmueums, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin-Kreuzberg

Ab dem 16. November 2010 zeigt die Berliner Stadtmission ausgewählte Fotografien des Fotoprojektes “Zwischen Himmel und Hölle – Kinder fotografieren ihr Berlin” im Foyer des Deutschen Technikmuseums.

Eine herzliche Einladung an alle, die gespannt sind, was die jungen Fotografen alles festgehalten haben. Kinder aus Kreuzberg, Charlottenburg, dem Wedding, Rudow, Britz und Mitte haben ihre Lebenswelt fotografiert. Eine Jury hat die eingereichten Fotos gesichtet und eine Auswahl für die Ausstellung getroffen.

Das Deutsche Technikmuseum hat anlässlich der Ausstellung eine Seite auf ihrer Website eingerichtet.  Bitte klicken Sie hier.

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, ist herzlich eingeladen die Ausstellungen im Deutschen Technikmuseum zu besuchen.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 9.00 – 17.30 Uhr, Samstag / Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr, Montag: geschlossen

Preise:
- Einzelpreis: 4,50/ 2,50
- Gruppenpreis (ab 10 Personen) 3,– / 1,50
- Kinder: 2,50, bis 6 Jahre frei

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben ab 15 Uhr freien Eintritt!
Eintrittskarten gelten am selben Tag für Deutsches Technikmuseum und Science Center Spectrum.

Anfahrt:
U-Bahn
U1, U7 Möckernbrücke
U1, U2 Gleisdreieck

S-Bahn
S1, S2, S25 Anhalter Bahnhof

4. Fotoworkshop

wann: 07. September 2010, 17.00 – 19.00  Uhr

wo: Bahnhofsmission Zoo, Jebenstraße, 10623 Berlin

Fotograf: Theo Heimann, Fotograf für die ddp

Inhalt:

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Fotografierens. Das beeinhaltet u.a. zu lernen welche Wirkung Perspektive, Bildausschnitt, Hoch-/Querformat, Lichteinfall u.ä. hat. Die Kinder sollen lernen, gezielt und überlegt zu fotografieren. Dass bedeutet, dass sie sich vorher bewusst Gedanken machen, geeignete Motive suchen und dann eine gute Perspektive für ihr Foto wählen.

Der Workshop findet in der Bahnhofsmission während des laufenden Betriebs statt. Die Kinder werden in Kontakt mit hilfesuchenden Menschen aller Art kommen. Reisende, denen das Gepäck gestohlen wurde, wohnungslose Menschen, die zur Essensausgabe kommen, ehrenamtliche Mitarbeitende der Bahnhofsmission etc. beleben den Ort und schaffen interessante Motive.

Bedingung:

Du bist zwischen 8 und 14 Jahren alt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Fotoworkshop ist die unterschriebene Einverständniserklärung deiner Eltern. Bring sie bitte unterschrieben zum Workshop mit. Die Erklärung findest du hier.

Wenn du eine eigene Digitalkamera besitzt, bringe diese bitte zum Workshop mit. Falls du keine eigene Kamera mitbringen kannst, stellen wir dir leihweise gerne eine Kamera zur Verfügung. Bitte gib bei deiner Anmeldung an, ob du eine eigene Kamera mitbringst.

Melde dich für den Workshop an unter:  info@kinder-fotografieren-berlin.de oder 030/690 33 500 . Für die Anmeldung brauchen wir deinen Namen, dein Alter, deine Adresse und deine Kontaktdaten.

Die Teilnahme am Fotoworkshop ist kostenlos.

Bitte beachte, dass wir nicht garantieren können, dass jedes angemeldete Kind an einem Fotoworkshop teilnehmen kann.

3. Fotoworkshop

wann: 11. August 2010, 10.45 – 13.00 Uhr

wo: St. Lukas-Kirche, Bernburgerstr. 3-5, 10963 Berlin

Fotograf: Kai-Uwe Heinrich, Fotochef des Tagespiegels

Inhalt:

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Fotografierens. Das beeinhaltet u.a. zu lernen welche Wirkung Perspektive, Bildausschnitt, Hoch-/Querformat, Lichteinfall u.ä. hat. Die Kinder sollen lernen, gezielt und überlegt zu fotografieren. Dass bedeutet, dass sie sich vorher bewusst Gedanken machen, geeignete Motive suchen und dann eine gute Perspektive für ihr Foto wählen.

Bedingung:

Du bist zwischen 8 und 14 Jahren alt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Fotoworkshop ist die unterschriebene Einverständniserklärung deiner Eltern. Bring sie bitte unterschrieben zum Workshop mit. Die Erklärung findest du hier.

Wenn du eine eigene Digitalkamera besitzt, bringe diese bitte zum Workshop mit. Falls du keine eigene Kamera mitbringen kannst, stellen wir dir leihweise gerne eine Kamera zur Verfügung. Bitte gib bei deiner Anmeldung an, ob du eine eigene Kamera mitbringst.

Melde dich für den Workshop an unter:  info@kinder-fotografieren-berlin.de oder 030/690 33 500 . Für die Anmeldung brauchen wir deinen Namen, dein Alter, deine Adresse und deine Kontaktdaten.

Die Teilnahme am Fotoworkshop ist kostenlos.

Bitte beachte, dass wir nicht garantieren können, dass jedes angemeldete Kind an einem Fotoworkshop teilnehmen kann.

2. Fotoworkshop

wann: 28. Juli 2010, 10.45 – 13.00 Uhr

wo: St. Lukas-Kirche, Bernburgerstr. 3-5, 10963 Berlin

Fotograf: Thomas Spiekermann, Fotograf aus der Bildredaktion der B.Z.

Inhalt:

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Fotografierens. Das beeinhaltet u.a. zu lernen welche Wirkung Perspektive, Bildausschnitt, Hoch-/Querformat, Lichteinfall u.ä. hat. Die Kinder sollen lernen, gezielt und überlegt zu fotografieren. Dass bedeutet, dass sie sich vorher bewusst Gedanken machen, geeignete Motive suchen und dann eine gute Perspektive für ihr Foto wählen.

Bedingung:

Du bist zwischen 8 und 14 Jahren alt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Fotoworkshop ist die unterschriebene Einverständniserklärung deiner Eltern. Bring sie bitte unterschrieben zum Workshop mit. Die Erklärung findest du hier.

Wenn du eine eigene Digitalkamera besitzt, bringe diese bitte zum Workshop mit. Falls du keine eigene Kamera mitbringen kannst, stellen wir dir leihweise gerne eine Kamera zur Verfügung. Bitte gib bei deiner Anmeldung an, ob du eine eigene Kamera mitbringst.

Melde dich für den Workshop an unter:  info@kinder-fotografieren-berlin.de oder 030/690 33 500 . Für die Anmeldung brauchen wir deinen Namen, dein Alter, deine Adresse und deine Kontaktdaten.

Die Teilnahme am Fotoworkshop ist kostenlos.

Bitte beachte, dass wir nicht garantieren können, dass jedes angemeldete Kind an einem Fotoworkshop teilnehmen kann.

Fotoworkshops

1. Workshop

wann: 21. Juli 2010, 10.30 – 13.00 Uhr

wo: St. Lukas-Kirche, Bernburgerstr. 3-5, 10963 Berlin

Fotograf: Sebastian Hänel

Inhalt:

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Fotografierens. Das beeinhaltet u.a. zu lernen welche Wirkung Perspektive, Bildausschnitt, Hoch-/Querformat, Lichteinfall u.ä. hat. Die Kinder sollen lernen, gezielt und überlegt zu fotografieren. Dass bedeutet, dass sie sich vorher bewusst Gedanken machen, geeignete Motive suchen und dann eine gute Perspektive für ihr Foto wählen.

Bedingung:

Du bist zwischen 8 und 14 Jahren alt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Fotoworkshop ist die unterschriebene Einverständniserklärung deiner Eltern. Bring sie bitte unterschrieben zum Workshop mit. Die Erklärung findest du hier.

Wenn du eine eigene Digitalkamera besitzt, bringe diese bitte zum Workshop mit. Falls du keine eigene Kamera mitbringen kannst, stellen wir dir leihweise gerne eine Kamera zur Verfügung. Bitte gib bei deiner Anmeldung an, ob du eine eigene Kamera mitbringst.

Melde dich unter für den Workshop an unter:  info@kinder-fotografieren-berlin.de oder 030/690 33 500 . Für die Anmeldung brauchen wir deinen Namen, dein Alter, deine Adresse und deine Kontaktdaten.

Die Teilnahme am Fotoworkshop ist kostenlos.

Bitte beachte, dass wir nicht garantieren können, dass jedes angemeldete Kind an einem Fotoworkshop teilnehmen kann.

24. September Einsendeschluss

Bis zum 24. September 2010 sind alle Berliner Kinder herzlich eingeladen ihre Lebenswelt zum Thema “Zwischen Himmel und Hölle” zu fotografieren und an info@kinder-fotografieren-berlin.de zu senden.

Im Herbst 2010 werden die eingesandten Fotos von einer Jury begutachtet und eine Auswahl wird getroffen. Die ausgewählten Fotos werden in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

15. Juli Einsendestart

Vom 15. Juli bis 24. September 2010 sind alle Berliner Kinder herzlich eingeladen ihre Lebenswelt zum Thema “Zwischen Himmel und Hölle” zu fotografieren und an info@kinder-fotografieren-berlin.de zu senden.