Miteinander Füreinander – Offener Treff im Wedding

In Wedding stehen die Türen unserer Einrichtung Jungen, Mädchen und Familien offen. Neben offenen Treffs für die Altersgruppe der 5 bis 10-Jährigen, finden separate Mädchen- und Jungengruppen statt. Die Kinder basteln, malen, kochen und haben die Möglichkeit in Gitarren- und Trommelkursen ihre musischen Fähigkeiten auszubauen.
Einmal im Monat bieten wir einen Familiennachmittag an. An diesem Nachmittag werden Eltern und Kinder gemeinsam eingeladen miteinander Zeit zu verbringen, zu spielen, zu basteln und zu kochen.

Wir haben in dieser Einrichtung einen integrativen Ansatz:

  • Deshalb ist unsere gemeinsame Sprache Deutsch.
  • Durch Kreativität, Musik und Spielen gibt es gemeinsame Erlebnisse, in welchem jedes Kind seine Fähigkeiten erkennen und ausleben kann.
  • Wir fördern durch Malen, Basteln, Musik etc. die Fein- und Grobmotorik der Kinder.
  • Durch pädagogische Einheiten fördern wir soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Toleranz und friedliche Konfliktlösung.
  • Im Grundschulalter entstehen Freundschaften zwischen kulturell verschieden geprägten Kindern viel leichter als im späteren Leben.
  • Für Jungen ist es wichtig einen Ort zu haben, an dem anerkannt wird, dass nicht nur Gewalt und Machogehabe wichtig sind, sondern auch kreative, schulische und musikalische Leistungen.

Mehr Informationen zu Miteinander Füreinander findest du hier.